top of page
Anker 1
AdobeStock_210564858.jpeg

AKTUELLES

Tausch- und Verschenkemarkt mit Schulhausflohmarkt

Tauschmarkt_Schulflohmartk_2024_7.JPG
Tauschmarkt_Schulflohmartk_2024_5.JPG

Sommerferienprogramm 2024

Das Ferienprogramm-Team hat rechtzeitig zum Beginn der Sommerzeit mit der Organisation des diesjährigen Sommerferienprogramms begonnen. In Zusammenarbeit mit Gösslingen wird das Programm über die gesamten Sommerferien hinweg angeboten. Das Vorbereitungsteam besteht aus Tanja Deutschle, Heike Kleiner, Ute Reiner, Christel Schlosser, Daniela Seeburger, Sabine Storz und Karin Würtenberger. Personen, die gerne etwas beitragen möchten, können sich ab sofort per E-Mail oder telefonisch an das Team wenden. Die Ansprechpartnerinnen für Gösslingen sind Ute Reiner Tel. 07427/914 405 und Christel Schlosser Tel. 07427/1287, für Irslingen sind es Sabine Storz Tel. 07404/910 519 und Heike Kleiner Tel. 07404/8364,  FerienSommer.irslingen@gmail.com.

Das Sommerferienprogramm richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die Freude an Gemeinschaft, Spaß und Kreativität haben. Das Team freut sich auf eure Ideen für das Programm!

Digitalstammtisch

Der Verein „Dorfgemeinschaft Irslingen“ hat eine Arbeitsgruppe gegründet, die sich zum Ziel gesetzt hat, älteren Menschen die Funktion und Nutzung von Smartphones zu erklären. Seit Oktober 2020 treffen sich die Mitglieder regelmäßig im Irslinger Backhaus, um von 18 Uhr bis 19:30 Uhr Unterstützung bei der Bedienung ihrer Smartphones zu erhalten. In diesem Zeitraum wurden viele Themen behandelt, so dass die Teilnehmenden im Alter von 68 bis 85 Jahren heute in der Lage sind, mit ihren Smartphones alltägliche Aufgaben zu erledigen. Betreut und angeleitet wird die Gruppe von Lukas und Sebastian Benz sowie Karlotta van Spankeren mit Unterstützung von Hans Günther Schipke und Klaus Häsler. Derzeit besuchen regelmäßig 8 Personen den Digitalstammtisch. Die Organisatoren möchten den Kreis erweitern und freuen sich über weitere Interessierte, auch aus der Gesamtgemeinde Dietingen. Um den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmenden zu entsprechen, können zwei Gruppen gebildet werden. Außerdem bieten die Organisatoren  zu den Stammtischterminen jeweils um 19:30 Uhr eine Sprechstunde für individuelle Fragen an. Hierfür ist eine telefonische Voranmeldung bei Hans-Günther Schipke 0175 5120331 oder  Klaus Häsler 0152 29607595 erforderlich. Falls es außerdem Personen gibt, die Fragen zur Nutzung von Tablets, Laptops oder PCs haben, können sich diese ebenfalls für die Sprechstunde anmelden. Die nächsten Termine bis zu den Sommerferien sind folgende: 26. Juni (Vortrag Online-BankinG), 17. Juli.

Band.jpg
bottom of page